Betriebssport für Unternehmen

Maßnahmen für das betriebliche Gesundheitsmanagement

Das oberste Ziel im betrieblichen Gesundheitsmanagement ist die Gesunderhaltung der Belegschaft. Dieses Ziel können wir gemeinsam erreichen und dabei spielt Bewegung eine übergeordnete Rolle. Denn nur wer fit ist, kann auch Topleistung erbringen. Körperliche Bewegung trägt zum psychischen und physischen Wohlbefinden bei und der Arbeitnehmer fühlt sich auch am Arbeitsplatz wohl.

 

Im Gesundheitssport spricht man von Corporate Identity durch Corporate Activity

 

Vorteile für den Arbeitgeber

-Steigerung von Leistung, Motivation und Produktivität

-Kostensenkung durch deutlich reduzierte Fehlzeiten (30%)

-Stärkung des WIR Gefühls, bessere Identifikation mit der Firma

-Verbesserung des Betriebsklimas und der besseren Identifikation

 

Vorteile für Arbeitnehmer

-Stressabbau und Erhöhung des körperlichen Wohlbefindens

-Bessere Gesundheit und positive Lebenseinstellung

-Vorbeugung und Linderung von Rücken- und Gelenkproblemen

-Stärkung des Herz-Kreislauf-Systems

 

Investition in die Prävention und aus ihrer Firma, 

ein kerngesundes Unternehmen machen!

 

„Starten Sie jetzt!!“